Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » US-Kartellsammelklage: Panalpina erzielt Einigung



Reiseführer kostenlos anfordern!

US-Kartellsammelklage: Panalpina erzielt Einigung

Kategorie: Verkehr/Logistik | Eingetragen am 23. Oktober 2013 um 18:01 Uhr

Panalpina hat einen Vorvertrag abgeschlossen, um eine US-Kartellsammelklage wegen behaupteter wettbewerbsschädigender Branchenpraxis im Zusammenhang mit gewissen Zuschlägen bei Speditionsdienstleistungen gütlich beizulegen.

Panalpina hat sich zur Zahlung von USD 35 Millionen bereit erklärt. Diese Summe enthält bereits erhaltene Erlöse aus einer unabhängigen Kartellsammelklage gegen verschiedene Fluggesellschaften in Höhe von USD 5,8 Millionen. Der Vergleich, der noch gerichtlich bestätigt werden muss, wird sich auf das Ergebnis des vierten Quartals 2013 auswirken.

Die zivilrechtliche Sammelklage wurde in den USA im Jahr 2008 gegen eine grosse Anzahl von Luftfrachtspediteuren einschliesslich Panalpina eingereicht als direkte Konsequenz der vom amerikanischen Justizministerium (DOJ) eingeleiteten Untersuchungen von Verstössen gegen das US-Bundeskartellgesetz («Sherman Antitrust Act»). Die Untersuchungen bezogen sich auf gewisse Zuschläge auf internationale Luftfrachtdienstleistungen. Dieses Verfahren endete 2010 mit einer Vergleichsvereinbarung («Plea Agreement»). Panalpina stimmte dem jetzigen Vergleich zu, um weitere Kosten und Prozessrisiken zu vermeiden.

Über Panalpina
Die Panalpina Gruppe ist eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen. Das Unternehmen kombiniert seine Kernprodukte Luftfracht, Seefracht und Logistik zu global integrierten, massgeschneiderten End-to-End-Lösungen. Mit fundierten Branchenkenntnissen und kundenspezifischen IT-Systemen kann Panalpina selbst auf die anspruchsvollsten Bedürfnisse ihrer Kunden und deren Lieferketten eingehen. Die Panalpina Gruppe betreibt ein weltweites Netzwerk mit rund 500 eigenen Geschäftsstellen in mehr als 70 Ländern und arbeitet in weiteren 90 Ländern mit Partnern zusammen. Panalpina beschäftigt weltweit rund 16‘000 Mitarbeitende, die einen umfassenden Service nach höchsten Qualitätsstandards liefern – überall und jederzeit.

Source: Panalpina Welttransport AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.